Donnerstagwanderung am 6. Juni 2019

 11 Wanderer fuhren mit den Autos zum Königstuhl. Von dort aus führte die Wanderung zunächst auf dem Walderlebnispfad rund um den Gipfel,

vorbei an der Falknerei  „Tinunculus“ . von dort hatten wir einen herrlichen Ausblick auf die Rheinebene.

 Mit dem grünen Dreieck als Markierung  ging es zum Rhododendronwäldchen, weiter zum Arboretum I. Beeindruckend waren die Mammutbäume

und der „Magische Kreis“, der mit einem Durchmesser von ca. 11m die Grundfläche eines 2200 Jahre alten, bestehend aus 1500m³ Holz

großen Mammutbaum darstellt. Weiter mit dem grünen Dreieck vorbei an der Schmiederklinik zum Arboretum II. Jetzt noch ¼ Stunde bis zur

Mittagsrast im „Bierhelder Hof“.

Zum Essen kamen noch Sigrid, Irma und  Günter mit dem Auto. Nach dem Essen wanderten wir zum Waldkindergarten „Waldpiraten“, dann zum

Ehrenfriedhof.

Anschließend mit dem Bus Nr. 39 zurück zum Parkplatz am Königstuhl. Jetzt noch einen kurzen Abstecher nach Gaiberg zur „Bäckerei Konditorei

Café Schneider“. Hier werden die Backwaren und Kuchen noch alle selbst gemacht – köstlich. Anschließend, jetzt bei Regen, Heimfahrt.

Vielen Dank Willi für die schöne Wanderung.